Gartenschaupark Rietberg | Landesgartenschau 2008

Für kleine und große Entdecker

Der barrierefreie Gartenschaupark Rietberg präsentiert Garten- und Blütenträume, grenzenloses Naturvergnügen sowie zahllose Möglichkeiten zum Klettern, Matschen und Planschen.

Drei individuelle Parkbereiche verbinden die Johanneskapelle im Süden des historischen Stadtkerns mit dem neuen Parkteil Rietberg-Neuenkirchen im Norden. Entspannen Sie auf erlebnisreichen und romantischen Wegen entlang der Ems sowie großer Natur- und Vogelschutzgebiete oder erobern Sie den Barfußlehrpfad, den 23 m hohen Rutschenturm und den Hochseilkletterpark "schnurstracks". Ein besonderer Höhepunkt ist der Klimapark als Informations- und Technologiezentrum für regenerative Energien. Hier erleben Sie Umwelt- und Klimaschutz zum Anfassen, den kleine und große Kinder im wahrsten Sinne des Wortes begreifen können.