Schloss Hoverstadt

Lippetal

Die grüne Gemeinde im Norden des Kreises Soest setzt sich aus elf Dörfern zusammen. Mittendurch fließt von Ost nach West die namengebende Lippe.

Die sanfte Auenlandschaft zwischen Münsterland und Sauerland macht Lippetal zur üppigen Oase für Naturliebhaber.

Lippetal ist ein wundervolles Ziel, wenn Sie auf dem ausgedehnten Radwegenetz Ruhe und Erholung suchen.

Besichtigen Sie in dieser ländlichen Idylle die Wallfahrtsbasilika St. Ida in Herzfeld, das Wasserschloss Hovestadt mit Barockgarten und Heckentheater, Sändkers Windmühle in Heintrop oder die Naturerlebnispunkte im Auenland.

Planen Sie einen Familienausflug? An verschiedenen Tagen im Jahr, etwa zum Lippborger Markt Ende August, können Sie auch mit der Museumseisenbahn entlang der LGS-Route fahren - Volldampf voraus!

   Sehenswürdigkeiten mit Entfernung zur Route (in km)
3 St. Stephanus Kirche und Heimathaus in Oestinghausen
2 Aussichtsturm im "Naturschutzgebiet Ahsewiesen"
5 Wasserschloss „Haus Assen“ in Lippborg